Greifswald

Hi! Schön, dass du zu uns gefunden hast 😉
Wir sind die Lokalgruppe der Universitäts- und Hansestadt Greifswald.

Gegründet im Jahr 2015, bestehen wir nicht nur aus Medizinern. Andere Studiengänge wie Jura, Psychologie oder Humanbiologie beteiligen sich ebenfalls.
Unsere Aufklärungarbeit besteht neben regelmäßigen AG-Treffen und bundesweiten Workshops mit anderen Lokalgruppen auch in der Organisation von öffentlichen Vorträgen und Schulbesuchen. So wollen wir gemeinsam mit Schülern über die Thematik Organspende reden und einen Denkprozess anstoßen.
Dabei legen wir sehr viel Wert auf Neutralität. Ziel unserer Arbeit ist es lediglich die Entscheidungsfindung in jedem Menschen anzuregen, völlig egal ob pro oder contra Organspende.

Wir sind noch eine vergleichsweise kleine Lokalgruppe und deshalb ständig auf der Suche nach Interessierten und neuen Mitgliedern aus allen Fachrichtungen 😉

NEWS:

Im Sommersemester 2018 veranstalten wir eine öffentliche Vortragsreihe mit hochkarätigen Rednern!
Sie findet immer Mittwochs um 19 Uhr in den Hörsälen der Universitätsmedizin Greifswald (UMG) statt:
25.04.: Intensivmedizin bei Hirntod (Dr. Kuhn, Anästhesiolgie der UMG)
02.05.: Organspende und die DSO – wie, wo, was, wieso? (Silvia Grüning, DSO)
09.05.: Möglichkeiten der Ausweitung des Spendeaufkommens (Martin Gülzow, Universität Greifswald)
16.05.: Gewebespende (Stefanie Wiencke, DGFG)
23.05.: Erfahrungsbericht eines Transplantationschirurgen (Prof. Dr. Hakenberg, Urologie der Universitätsmedizin Rostock)
30.05.: Stammzellspende (Dr. Martin Feig, Transfusionsmedizin der UMG)

Am 3. Juni ist Tag der Organspende!


Du möchtest mehr über uns erfahren?

Besuche uns auch auf unserer der Website unseres Fachschaftsrates oder
unserer Facebook-Seite! Hier erfährst du Aktuelles zu unserer Lokalgruppe.

Du möchtest uns direkt kontaktieren?
Schreib‘ uns eine e-Mail: greifswald(at)aufklaerungorganspende.de

greifwald-2

Lokalgruppenleitung: Magdalena Moosbrugger, Ferry Niepel