Essen

 


essenlogoWillkommen bei der Lokalgruppe Essen!

Wir sind eine Gruppe von ca. 50 engagierten Medizinstudenten, die sich im Sommer 2016 gegründet hat, mit dem Vorhaben die Aufmerksamkeit für das Thema Organspende zu wecken.

Unser Ziel ist die NEUTRALE Informationsvermittlung, so dass für jeden Einzelnen eine selbstbestimmte Entscheidung möglich ist- getreu unseres Slogans „Eins? Alles? Keins?“

Um dieses zu erreichen, organisiert unsere Lokalgruppe mehrmals im Monat Vorträge zu rechtlichen, chirurgischen, organisatorischen und ethischen Aspekten einer Organspende und Transplantation. Hierzu laden wir Fachleute ein, die sich tagtäglich mit dem Thema beschäftigen und uns Informationen aus 1. Hand bieten.

Darüber hinaus sind wir selber auf dem Feld aktiv und klären mit Informationsständen und Infomaterial in Essen auf. Ein Schwerpunkt hierbei ist die Aufklärung in Schulen, wozu ab Februar 2017 Schulvorträge in Oberstufen geplant sind.

Wenn ihr Fragen zu dem Thema habt oder gar selber an dem Projekt mitarbeiten wollt, nehmt Kontakt über essen@aufklaerungorganspende.de oder unserer Facebookseite auf!

Wir freuen uns auf euch!

JaNeinNichtVielleicht!

Lokalgruppenleitung: Emre Kocakavuk & Dilan Bozal